Autoteile (13.749 Produkte | 13.760 Varianten)

 

Autoteile – Zubehör, das in Deinem Auto nicht fehlen darf

Damit Dein Auto über seine vier Räder hinaus optimal und komfortabel ausgestattet ist, haben wir Dir eine kleine Übersicht an praktischem Zubehör zusammengestellt!

Ein Lenkradbezug für warme Finger und optimalen Grip

Ein Lenkradbezug sieht nicht nur schick aus, er gibt Dir auch mehr Kontrolle über Dein Fahrzeug. Leder zum Beispiel sorgt für den besten Grip und hält am längsten. Bist Du unzufrieden damit, wie Dein Lenkrad in der Hand liegt, gibt es auch Form verändernde Bezüge. Die können an den gewünschten Stellen verstärkt sein, wodurch sich das Lenkrad Deinen Händen viel besser anpasst. Ein guter Lenkradbezug schützt übrigens auch Deine Finger bei Kälte und Hitze. Das ist in den meisten Fällen von Vorteil, denn die wenigsten Autos haben eine eingebaute Lenkradheizung. Ein wichtiger Hinweis: Du darfst einen bestellten Lenkradbezug nur dann montieren, wenn Dein Lenkrad keinen Airbag hat. Für den Bezug musst Du das Lenkrad nämlich abbauen, und das darfst Du als Amateur bei einem Lenkrad mit eingebautem Airbag nicht – Du machst Dich sogar strafbar. Suche Dir also einen professionellen Sattler, der den Bezug für Dich anbringt.

Mit einem Autositzbezug sitzt Du besonders komfortabel

Gerade bei langen Autofahrten ist es angenehm, einen guten Autositzbezug zu haben. Im Winter hält er den Sitz warm und kuschelig und im Sommer sorgt er für eine kühle sowie atmungsaktive Oberfläche. Im besten Fall hält er außerdem nicht nur Deinen Autositz sauber, sondern ist auch selbst schmutzabweisend, sodass Du ihn ganz einfach reinigen kannst. Das können die verschiedenen Materialien:

Leder & Kunstleder

  • glatte Oberfläche

  • wirkt edel

  • wasser- und schmutzabweisend

  • einfach zu säubern

  • gelegentlich mit Lederpflegemittel reinigen

  • lange haltbar

  • gut für Allergiker

  • wird im Sommer schnell warm und in Verbindung mit Schweiß klebrig

Lammfell

  • flauschig und weich

  • kuschelig

  • wasser- und schmutzabweisend

  • einfach bei 30 ° zu waschen

  • hält im Winter warm

  • reguliert auch im Sommer die Temperatur

  • lange haltbar

  • schlecht für Allergiker (Staubfänger, Tierhaare)

Baumwolle, Stoffe & Polyester

  • in allen Farben und Formen möglich

  • deutlich preiswerter

  • anfällig gegenüber Wasser, Essen & Schmutz

  • Flecken können schwer zu entfernen sein

  • weniger gut für Allergiker (Staubfänger – sollte oft gewaschen werden)

  • kein großer Temperaturausgleich zu vermerken

Fußmatten halten Dein Auto sauber

Beim Kauf eines Neuwagens sind Fußmatten immer mit dabei. Doch nach einigen Jahren und gerade bei Gebrauchtwagen nutzen sie sich mit der Zeit ab und müssen nachgekauft werden. Denn Autofußmatten halten Dein Auto nicht nur kurzfristig sauber, sie schützen es auch nachhaltig vor bleibenden Verschmutzungen, die den Wiederverkaufswert Deines Autos mindern können. Du kannst Dich zwischen Gummi, Sisal oder richtigem Teppich entscheiden. Gummi führt ganz klar in den Punkten pflegeleicht und wasserabweisend. Das Material kann gar kein Wasser aufnehmen und ist daher gerade bei Regenwetter ideal für Deinen Fußraum. Sie sind vielleicht nicht ganz so schön anzusehen wie Sisal oder Teppich, dafür verschmelzen sie mit ihrer dunklen Farbe meist ideal mit dem Boden und fallen so gar nicht weiter auf. Einziger Nachteil ist, dass Gummi mit der Zeit austrocknet und Risse bekommt. Auch spitze Gegenstände können eine Gummimatte schon mal eher einreißen als eine Matte aus Sisal. Die sind genauso beliebt wie Gummimatten und werden am meisten verwendet. Sie sind robust, passen sich ebenso gut an den Untergrund Deines Wagens an und lassen sich durch Saugen oder Ausklopfen gut reinigen. Ganz so pflegeleicht und wasserabweisend wie Gummi sind sie zwar nicht, dafür bilden sich aber auch keine störenden Pfützen im Fußraum. Die Matte nimmt das Wasser auf und Du kannst sie zuhause zum Trocknen und Reinigen herausnehmen. Fußmatten aus Teppich überzeugen hauptsächlich durch ihre Optik. Bei Teppichen kannst Du genau das Design auswählen, dass Dir am besten gefällt. Was die Reinigung angeht, musst Du aber deutlich mehr Zeit und Aufwand investieren und je nach Qualität können Teppich ganz schön teuer sein.

Technische Autoteile und Verkleidung für den Hobby-Mechaniker

Wenn Du Dein Auto nicht nur weiter ausstatten, sondern selbst daran herumschrauben möchtest, kannst Du Dir auch die Verkleidung online bestellen. So hat Autoteile Gocht zum Beispiel alles von einer in Deiner Wunschfarbe lackierten Stoßstange, über die Seitenspiegel bis hin zu den Rücklichtern. Damit kannst Du Dein Auto ganz nach Belieben selbst umbauen. Du bekommst auch technische Teile wie Gebläsemotoren, Servopumpen und Ölkühler. Achte beim Kauf darauf, dass die Teile tatsächlich zu Deinem Automodell passen und eine genaue Anleitung für den Einbau enthalten. Denn: so viel Spaß es auch macht am eigenen Auto zu tüfteln – Deine Sicherheit geht vor!