Mediaplayer (3.903 Produkte | 3.981 Varianten | 4.391 Angebote)

 

Mediaplayer: So kannst Du all Deine Urlaubsfotos auf Deinem Fernseher anschauen

Ein Mediaplayer, oft auch Multimediaplayer genannt, ist ein Verbindungsgerät zwischen Deinem Fernseher und den Fotos, Filmen oder der Musik, die Du zum Beispiel auf einer Festplatte oder einem USB-Stick gespeichert hast. Mit einem Mediaplayer kannst Du somit problemlos all Deine Urlaubsfotos auf Deinem Fernseher anschauen, ohne einen Smart TV zu brauchen. Viele Mediaplayer können außerdem 3D und HD Filme wiedergeben. Im Gegensatz zu DVD- und Blu-ray-Playern verfügen aber die wenigsten Mediaplayer über ein DVD-Laufwerk. Stattdessen hast Du die Auswahl aus folgenden Anschlüssen:

  • USB

  • HDMI

  • SD-Slot

  • WLAN: Netzwerk Mediaplayer können sich Deine Medien über das Netzwerk auch direkt von Deinem PC holen oder haben sogar Apps und Streamingdienste vorinstalliert, was aber auch eine kontinuierliche Internetübertragung benötigt

Audioplayer: Vom Plattenspieler zum Smartphone

Durch die Digitalisierung beschreiben Audioplayer heutzutage hauptsächlich nur noch Softwareprogramme auf Deinem PC oder Smart TV, die Audiodateien in Formaten wie MP3, AAC oder WMA wiedergeben können. Doch auch Audiogeräte wie MP3-player, CD-Player oder Schallplattenspieler werden nach wie vor als Audioplayer bezeichnet und genutzt. Mittlerweile ist zudem jedes Smartphone dazu in der Lage, Musik und andere Audiodateien wiederzugeben und die meisten Musikanlagen brauchen keine CDs mehr, sondern verbinden sich über das Netzwerk mit Deinem PC oder einer Festplatte. Jedes Gerät, ob MP3-Player, Smartphone, CD-Player oder eine moderne Musikanlage, verfügt üblicherweise über die Grundbefehle wie die Wiedergabe der gesamten Audiodateien in chronologischer Folge, die Wiederholung einer einzigen Audiodatei und die Zufallswiedergabe. Beim Kauf solltest Du vor allem überprüfen, ob Dein PC über die für das Audiogerät notwendige Software verfügt, sodass Du ihn problemlos mit Deinem Audioplayer verbinden kannst.

Videoplayer: Von der VHS-Kassette zum Smart TV

Wie beim Audioplayer beschreibt der Begriff Videoplayer eigentlich ein Softwareprogramm auf Deinem PC oder Smart TV, welches die Wiedergabe von Videodateien ermöglicht. Doch auch DVD-Player, Blu-ray-Player und alte VHS-Kassettenspieler können als Videoplayer bezeichnet werden. Blu-ray-Player sind nach wie vor der neuste Standard was die Wiedergabe von Videodateien angeht, die meisten sind heutzutage nicht nur in der Lage, Filme in HD und 4K wiederzugeben, sondern können auch 3D-Filme abspielen. Durch die Zunahme der Streamingdienste nutzen aber immer weniger Haushalte derartige Videoplayer. Mithilfe eines vollausgestatteten Smart TVs kannst Du alle denkbar möglichen Filme und Videodateien wiedergeben und darüber hinaus das Fernsehprogramm aufnehmen oder sogar anhalten und zurückspulen. Viele Smart TVs können sogar über Dein Handy gesteuert werden und haben eine Sprachfunktion, was die Bedienung vereinfachen soll.